03931 - 4957322

Intensiv - Seminar

Rösten lernen direkt in der Rösterei


Rösten Sie Ihren eigenen Kaffee und lernen Sie, wie Sie dabei dessen Geschmack und Wirkung bewusst beeinflussen können. Während Ihres 5 Tägigen Intensiv-Seminars bei uns in der Rösterei arbeiten Sie direkt am Produkt. Vom Rohkaffee bis zum letzendlichen Getränk in Ihrer Tasse gewinnen Sie dabei ein tiefes Verständnis für die diversen Schritte in der Röstung und Zubereitung, die einen guten Kaffee ausmachen.


Das Kaffeerösten ist ein Handwerk und kann nur durch das praktische Ausprobieren erlernt und gemeistert werden. Über diese 5 Tage steht Ihnen unsere erfahrene Rösterin Marianne in jeder Minute zur Seite. Sie teilt ihre Tipps, Tricks und Erfahrungen mit Ihnen und beantwortet Ihnen all Ihre Fragen geduldig und ausführlich. Hier können Sie sich nach Herzenslust ausprobieren – und das Rösten ganz praktisch erlernen.


Ausgewählte Inhalte


  • Einfluss der Röstung auf den Geschmack
  • Verschiedene Bohnen – verschiedene Röstprofile
  • Zusammenspiel von Röstung und Zubereitungsmethode
  • Richtig verkosten
  • Fehler erkennen & korrigieren
  • Eigene Mischungen
 

Aus der eigenen Praxis lernen


Zu erkennen, dass ein Kaffee noch nicht optimal ist, ist die kleine Kunst. Die große Kunst ist es, genau benennen zu können, worin der Fehler liegt, und diesen im nächsten Röstdurchgang zu korrigieren. Denn dafür braucht es ein tiefes Verständnis für den Kaffee und seine Sorte sowie für die vielen möglichen Einflussfaktoren bei der Röstung und Zubereitung. Durch ganz gezieltes Ausprobieren lernen Sie an unserem Röster, wie sich verschiedene Veränderungen auf Ihren Kaffee auswirken. Sodass am Ende Ihrer Praxistage nicht mehr der Zufall über ein gutes oder mittelmäßiges Röstergebnis entscheidet – sondern Sie.


Ihre Investition


2490 Euro zzgl. 19% Mwst.


Marianne Krassort beim Rösten
Röstseminarteilnehmer am Kaffeeröster
Röster beim Einzelcoaching

Die Seminarinhalte im Detail


Basiswissen


  • Grundkenntnisse zum Weltkaffeemarkt, länderspezifische Entwicklungen, Unterschiede der Industrie- und Langzeitröstung, erkennbare Trends und Risiken
  • Basiswissen zu Kaffeesorten, Anbauregionen, Ernten, Aufbereitungen, Handel
  • Einkauf geeigneter Rohkaffees, Sorten, Qualitäten, qualitätsbeeinflussende Faktoren, Preise, Bezugsquellen, weitere wichtige Entscheidungskriterien beim Einkauf    


technische Voraussetzungen, Genehmigungen


  • Vergleich derzeit am Markt befindlicher Röstsysteme, Größen, Preise, wichtige Kriterien für Ihre Entscheidung
  • Überblick über weitere erforderliche Technologien und Techniken wie Entsteiner, Abfüller, Waage, Mühle, Schweißgerät, Kaffeeschütten, Verpackungsmaterial (Bezugsquellen und Preise)
  • erforderliche behördliche Genehmigungen sowie technische und kaufmännische Voraussetzungen zum Betreiben einer Kaffeerösterei    


Röstprozess


  • Ablauf chemischer Prozesse während der Röstung und Möglichkeiten der Beeinflussung
  • Einfluß der Röstung auf den Kaffeegeschmack (Säure, Süße, Körper und Bitterkeit), Möglichkeit verschiedener Röstungen (hell, mittel, dunkel), und jeweils empfohlene Zubereitungsmethoden, Traditionen und spezielle Länderröstungen, aktuelle Trends
  • Röstung von min. 6 verschiedenen hochwertigen Kaffees mit verschiedenen Röstprofilen incl. Doppelröstung und anschließender sensorische Bewertung (Verkostung) der Röstergebnisse
  • Fehlererkennung durch die Verkostung und mögliche Korrekturen anhand Veränderungen des Röstprofils
  • Einfluss verschiedener Kaffees und Röstungen bei der Herstellung einer eigenen Mischung, Empfehlungen


Kalkulation, Preisgestaltung und Marketing


  • aktuelle und wichtige Entwicklungen und Trends am Kaffeeweltmarkt - wo geht der Weg hin
  • Kalkulationsgrundlagen für die Kaffee-Preisgestaltung bei verschiedenen Vermarktungsstrategien
  • Verkauf im LEH und B2B
  • Marketinginstrumente für den Verkauf von Kaffee


Termine und Anmeldung


Falls Sie Interesse an einem Seminar haben, nehmen Sie gern Kontakt zur mir auf. 


Sollte kein geeigneter Termin für Sie dabei sein, vereinbaren Sie gern Ihren Wunschtermin. Rufen Sie mich an:  0172-2302030 (mobil), schreiben mir eine Mail an info@kaffeekult.de oder nutzen das folgende Anfrageformular. 


Aktuelle Termine


  • Intensiv-Seminar   05. bis 09. Juli 2021
  • Intensiv-Seminar   09. bis 13. August 2021
  • Intensiv-Seminar   13. bis 17. September 2021
  • Intensiv-Seminar   11. bis 15. Oktober 2021
  • Intensiv-Seminar   08. bis 12. November 2021
  • Intensiv-Seminar   29. November bis 03. Dezember 2021
Hallo Marianne,    
vielen Dank für das tolle Seminar!
Es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich habe viel Neues gelernt. Besonders die praxisorientierte Röstausbildung und die sehr sinnvollen Vorschläge und Hilfestellungen zur Firmengründung weiß ich sehr zu schätzen. Auch die äußerst komplexe sensorische Seite der Kaffeeverkostung hat mir gut gefallen.
 Viele Grüße aus Helsinki, Stefan 
Stefan aus Helsinki mit Marianne auf Kaffeesäcken

"Hallo liebe Marianne,

ich wollte mich für die 5 tollen Tage bei Dir sehr herzlich bedanken. Ich komme aus der Gastronomie, aber das, was ich bei Dir in diesen 5 Tagen über das Produkt Kaffee und das Rösten gelernt habe,  hat meine Erwartungen übertroffen. Dein Fachwissen von A bis Z war super das Rösten hat Spaß gemacht und ich wäre gerne länger geblieben. Ich wünsche Dir alles Gute und mach weiter so.

Liebe Grüße aus Karlsruhe, Ersin Atalay"

Ersin am 15kg Röster

"....ohne das tolle Basiswissen, das wir uns in dieser lehrreichen Woche bei Dir in Stendal aneignen konnten, wären wir niemals auf diesem erfolgversprechendem Weg. 

Schon gar nicht nach so kurzer Zeit."

     

Liebe Grüße, Fabrizio

     

www.goldmühle.at 

Fabrizio erhält sein Röstzertifikat

"Das Kaffeeröst-Seminar bei Marianne war wie die Faust, die aufs Auge passt! Durch ihre offene und herzliche Art half sie mir dabei, mich sehr schnell wohlzufühlen. Ich konnte beim Rösten sehr viele Tipps und Tricks sammeln. Wir haben die optimale Dosis für Praxis und Theorie gefunden. Auf Grundlage Ihrer langjährigen Erfahrung half mir Marianne, mein eigenes Röstereibild schärfer zu stellen.
Ich hoffe und wünsche mir, dass sich unsere kaffeekultigen Wege immer wieder kreuzen!

Heitere Grüße aus Cottbus, Christian "

Christian am Röster