Seminarinhalte  und Ablaufplan


Ablaufplan Seminarwoche


Innerhalb des Seminars rösten sie an verschiedenen Tagen mindestens 10 verschiedene qualitativ hochwertige Rohkaffees in verschiedenen Mengen auf verschiedenen Röstern, verkosten die frisch gerösteten Kaffees und analysieren ihre Röstergebnisse.

1. Tag

 

 

 

2. Tag

 

 

3. Tag

 

 

4. Tag

 

 

5. Tag

Vorstellung der Teilnehmer, Besichtigung von Cafe und Ladenrösterei  sowie Besprechung  individueller Schwerpunkte für ihr Vorhaben , Rohkaffeekunde, Anbau, Ernte, Aufbereitung, Handel, Bezugsquellen, Beurteilung verschiedenster im Lager befindlicher Rohkaffees, Preise, Auswahlkriterien,

Erläuterung des Röstprozesses, erste Röstungen verschiedener Rohkaffees auf dem Handröster , Analyse der Röstergebnisse, Erlernen der Grundlagen der Verkostung und Cupping (Verkostung) Ihrer ersten Röstergebnisse.

Rösten verschiedener Kaffees auf dem 1 kg Röster, Analyse der Röstergebnisse, Verkostung der Kaffees, Besprechnung der behördlichen (Gewerbe, Zoll), baulichen und sonstigen Voraussetzungen für ihr Vorhaben,  wertvolle Tipps zur Umsetzung des Vorhabens,

Rösten verschiedener Kaffees auf einem 15 kg Röster, Analyse und Verkostung der Kaffees,

Doppelröstung, Marketinginstrumente für Röstkaffee, Tipps und Tricks der Branche, Hinweise zur Herstellung von eigenen Mischungen

Vertiefung der Röstfertigkeiten auf dem 1kg und 15 kg Röster, Verkostungen, Bezugsquellen für alle erforderlichen technischen Betriebsmittel und Verkaufshilfen, Übergabe des Zertifikates, packen der für Sie zur Mitnahme bestimmten Kaffees aus Ihren Röstungen,

Abschlussgespräch



Seminarinhalte


Unsere Seminare vermitteln Ihnen immer ausgehend von Ihrem derzeitigen Wissensstand alle erforderlichen Kenntnisse zur Veredlung von Kaffee im Praktischen und Theoretischen. Es ist sowohl geeignet für "Greenhorns" als auch für Fortgeschrittene.

Sie erhalten im Einzelunterricht oder mit maximal 4 Teilnehmern alle notwendige Kenntnisse, um hochwertige Kaffees für Ihre speziellen Bedürfnisse (Verkauf, Gastronomie usw.) zu veredeln. Sie lernen das Rösten am Handröster, am 1 kg Röster und am 15 kg Röster. Folgendes Wissen wird Ihnen vermittelt:



Basiswissen

  • Grundkenntnisse zum Weltkaffeemarkt,  länderspezifische Entwicklungen,  Unterschiede der Industrie- und Langzeitröstung, erkennbare Trends und Risiken
  • Basiswissen zu Kaffeesorten, Anbauregionen, Ernten, Aufbereitungen, Handel
  • Einkauf geeigneter Rohkaffees, Sorten, Qualitäten, qualitätsbeeinflussende Faktoren,  Preise, Bezugsquellen, weitere wichtige Entscheidungskriterien beim Einkauf

technische Voraussetzungen, Genehmigungen

  • Vergleich derzeit am Markt befindlicher Röstsysteme, Größen, Preise, wichtige Kriterien für Ihre Entscheidung
  • Überblick über weitere erforderliche Technologien und Techniken wie Entsteiner, Abfüller, Waage, Mühle, Schweißgerät, Kaffeeschütten, Verpackungsmaterial (Bezugsquellen und Preise)
  • erforderliche behördliche Genehmigungen sowie technische und kaufmännische Voraussetzungen zum Betreiben einer Kaffeerösterei

Röstprozess

  • Ablauf  chemischer Prozesse während der Röstung und Möglichkeiten der Beeinflussung
  • Einfluß der Röstung auf den Kaffeegeschmack (Säure, Süße, Körper und Bitterkeit), Möglichkeit verschiedener Röstungen (hell, mittel, dunkel), und jeweils empfohlene Zubereitungsmethoden, Traditionen und spezielle Länderröstungen, aktuelle Trends
  • Röstung von min. 6 verschiedenen hochwertigen Arabicas mit verschiedenen Röstprofilen und anschließender sensorischer Bewertung (Verkostung) Ihrer Röstergebnisse
  • Fehlererkennung durch die Verkostung und mögliche Korrekturen anhand Veränderungen des Röstprofils
  • Einfluss veschiedener Kaffees und Röstungen bei der Herstellung einer eigenen Mischung, Empfehlungen

Marketinginstrumente

  • aktuelle und wichtige Entwicklungen und Trends am Kaffeeweltmarkt - wo geht der Weg hin
  • Möglichkeiten bei der Kaffee-Preisgestaltung bezogen auf verschiedene Vermarktungssysteme
  • geeignete Marketinginstrumente für den Verkauf von Kaffee
  • notwendiges Basiswissen zu aktuellen Zubereitungstrends: Coffeeshopsortiment, Kapsel, Pad, Entkoffeinierung, lösliche Kaffees, Schonkaffees

Zertifikat & Hotline

  • nach erfolgreicher Absolvierung Übergabe des Rösterzertifikates
  • kostenlose Hotline zur Unterstützung Ihres Vorhabens

Für wen sind die Seminare geeignet?

Diese Kurse richten sich an unternehmerische Menschen, die

  • Freude am Veredeln dieses einzigartigen Produktes haben oder in der Zukunft haben möchten, und/oder
  • mit der Röstung von Kaffee ihren Lebensunterhalt bestreiten möchten. Geeignet für Existenzgründer und Selbständige, die ihr Geschäftsfeld erweitern möchten sowie für Mitarbeiter, die mit dem Produkt Kaffee arbeiten.

Ist kein geeigneter Termin für Sie dabei?   Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin mit uns, am besten telefonisch unter 0172 2302030 oder per Mail  unter info(at)kaffeekult.de.


Preise Röstseminar

  • Preis für ein 5 tägiges Seminar:
    • Netto: 1.500 €    (incl. 19% MwSt. 1.785 €)
  •  Preis für ein Wochenendseminar (2 Wochenenden = 30h)
    • Netto: 1.700 €  (incl. 19% MwSt. 2.023 €)
  • Teilnehmer: 1 bis maximal 4 Personen, um eine möglichst individuelle Ausbildung zu gewährleisten
  • inkl. aller Getränke 
  • Mitnahme von gerösteten Kaffees zur Vertiefung der sensorischen Fähigkeiten und Entwicklung eigener Mischungen
  • exklusive Essen und Übernachtung

Anmeldung zum Röstseminar und Anfragen gern über das Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

KONTAKT: UNIKAT GmbH

TELEFON: 0172-2302030

E-MAIL: info(at)kaffeekult.de

ADRESSE: TANGERMÜNDERSTR. 4, 39576 STENDAL

(Zufahrt auch von der Magdeburgerstr. möglich)